Presse

Gut sehen bis ins hohe Alter

Gut sehen bis ins hohe Alter

Stuttgart, im Februar 2018 – Millionen vor allem älterer Menschen in Europa leiden an Netzhauterkrankungen, die häufig unbemerkt bleiben. „Betroffene haben nicht zwangsläufig Beschwerden“, sagt Dr. Şehnaz Karadeniz in der aktuellen Ausgabe des Magazins Reader’s Digest. „Deshalb sollte man seine Augen regelmäßig untersuchen lassen, um seine Sehkraft zu erhalten“, ergänzt die Professorin für Augenheilkunde in Istanbul.

Die sogenannte altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist die häufigste Ursache für Erblindung im Erwachsenenalter. Meist leiden die Patienten an der sogenannten trockenen AMD, eine Folge der dünner werdenden Netzhaut im Alter. Da die Zellen in der Mitte der Netzhaut absterben, erscheinen anfangs gerade Linien verzerrt, später behindern dunkle Flecken die Sicht. Der Rand des Sichtfeldes funktioniert dagegen noch, mit speziellen Filter-Brillengläsern können Betroffene ihre Unabhängigkeit im Alltag bewahren.

Eine schrittweise Verschlechterung der Sehkraft tritt auch bei der diabetischen Retinopathie auf, die etwa ein Drittel der Diabetes-Patienten betrifft. „Wird die Krankheit früh diagnostiziert und behandelt, kann ein schwerwiegender Sehverlust meist vermieden werden“, sagt Dr. Karadeniz. Besonders wichtig dabei ist, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten, damit die Blutgefäße, die die Netzhaut versorgen, nicht geschädigt werden. In seiner März-Ausgabe beschreibt Reader’s Digest weitere Augenerkrankungen wie das Glaukom (Grüner Star) und gibt darüber hinaus zahlreiche Tipps – etwa wie man Sehverlust bei Netzhautablösung vermeiden kann.

Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Die März-Ausgabe von Reader’s Digest Deutschland ist ab 26. Februar an zentralen Kiosken erhältlich.

 

Online-Abo für Pressemitteilungen

Online-Abo für Pressemitteilungen
© Marco2811/Fotolia.com
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unserem E-Mail-Newsletter, der Sie über neue Produkte und Entwicklungen informiert

Downloads

Downloads
In unserem Bildarchiv finden Sie aktuelle Fotos von Reader’s Digest in druckfähiger Auflösung. Verwendung für Pressezwecke frei.