Presse

Kylie Minogue: „Das erste Verliebtsein ist das Beste, was es gibt.“

Sandra Hüller  Foto: © Getty Images/Dimitrios Kambouris

Stuttgart, im März 2018 – Mehr als 80 Millionen verkaufte Tonträger und rund ein Dutzend Nummer-1-Hits – die Sängerin Kylie Minogue ist ein echter Weltstar. Ihre Musik und ihre mitreißende Art begeistern Fans rund um den Globus. Im Mai wird die Australierin 50 Jahre alt und blickt im Interview mit dem Magazin Reader’s Digest auf ihre erfolgreiche Karriere zurück. Aber auch auf ihre gescheiterten Beziehungen wie zuletzt zu dem britischen Schauspieler Joshua Sasse. Im Gespräch betont Minogue darüber hinaus, wie wichtig für sie die Arbeit und damit ihre Musik ist. 

Golden ist das wohl persönlichste Album von Kylie Minogue. „Der ursprüngliche Ansatz beim Schreiben war tatsächlich, so viel wie möglich von dem loszuwerden, was an mir nagt“, erklärt die Sängerin. „Dinge, mit denen sich bestimmt viele Leute identifizieren können: Warum verändern wir uns in Beziehungen? Wonach suchen wir?“ Sie selbst kann sich beispielsweise nicht vorstellen, für privates Glück auf ihre Arbeit zu verzichten. In der April-Ausgabe von Reader’s Digest verrät Minogue darüber hinaus, ob sie ihren 50. Geburtstag richtig groß feiern wird. 

Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Die April-Ausgabe von Reader’s Digest ist ab 26. März an zentralen Kiosken erhältlich. 

Online-Abo für Pressemitteilungen

Online-Abo für Pressemitteilungen
© Marco2811/Fotolia.com
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unserem E-Mail-Newsletter, der Sie über neue Produkte und Entwicklungen informiert

Downloads

Downloads
In unserem Bildarchiv finden Sie aktuelle Fotos von Reader’s Digest in druckfähiger Auflösung. Verwendung für Pressezwecke frei.