Presse

Verlag Das Beste feiert "70 Jahre Reader's Digest in Deutschland"

  • Geschäftsführer Eckhard Philippi führte in seiner Rede durch die 70-jährige Erfolgsgeschichte von Reader’s Digest in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Gut 200 Gäste waren der Einladung nach Stuttgart gefolgt
  • Bonnie Kintzer, CEO der Trusted Media Brands Inc., New York, lobte die großen Verdienste der Verlag Das Beste GmbH um die Marke Reader’s Digest
  • Ignacio Reiris, Präsident der spanischen CIL-Gruppe und Bonnie Kintzer, CEO von Trusted Media Brands Inc. (ehemals Reader’s Digest Association)
  • Ignacio Reiris, Präsident der CIL-Gruppe, unterstrich die strategische Bedeutung der Verlag Das Beste GmbH für seinen Konzern
  • Stephan Scherzer, Hauptgeschäftsführer des Verbands der deutschen Zeitschriftenverleger (VDZ), hob die große Bedeutung von Reader’s Digest für die Entwicklung des deutschen Medienmarktes hervor
  • Comedian Peter Jagusch unterhielt die Gäste mit Witz und Akrobatik
  • Redaktionsdirektor Michael Kallinger führte durch den Abend
  • Buchclub: Andreas von Bleichert (GeraNova Bruckmann), Doris Zänsdorf (VEMAG), Dr. Renate Mangold (Verlag Das Beste) und Björn Hölle (Agenten und Freunde; von links)
  • Silvia Reiris, CEO und Managing Director der CIL-Gruppe, im Gespräch mit dem ehemaligen Geschäftsführer von Verlag Das Beste Dr. Werner Neunzig
  • Spanisch-amerikanisch-deutsche Freundschaft: Ignacio Reiris (Präsident CIL-Gruppe), Bonnie Kintzer (CEO TMBI) und Eckhard Philippi (GF Verlag Das Beste; von links)
  • Michael Epp (ADAC) im Gespräch mit Christoph Schaupp, Geschäftsführer der Sigloch-Gruppe (von links)
  • Stéphane Calmeyn, Redaktionsdirektor Sélection Reader’s Digest, tauscht sich aus mit SZV-Geschäftsführer Patrick Priesmann (von links)
  • Weinexperten unter sich: Hanswerner Bendix und Michael Herzog von Württemberg (von links)
  • Karsten Seidel, Personalchef Verlag Das Beste, im Gespräch mit dem Geschäftsführenden Direktor der St. Galler Business School, Dr. Christian Abegglen (von links)
  • Die Band "Round Midnight" sorgte für einen beschwingten Ausklang der Jubiläumsfeier
  • Redaktionschef Michael Kallinger im Gespräch mit Hanno Schwarzenegger, Geschäftsführer der französischen Sélection Reader’s Digest (von links)

1948 erschien die erste Ausgabe der internationalen Zeitschrift Reader's Digest auf Deutsch. Mit dem Magazin Das Beste aus Reader's Digest begann die Unternehmensgeschichte des Verlags mit Sitz in Stuttgart. Am 27. Juni feierten rund 200 Mitarbeiter und Gäste das Jubiläum im stimmungsvollen Ambiente des Kleinen Kursaals Bad Cannstatt. Eckhard Philippi, Geschäftsführer der Verlag Das Beste GmbH, begrüßte die Anwesenden, darunter Ignacio Reiris Rico, Präsident der CIL-Group und seine Schwester Silvia Reiris Rico, CEO der CIL-Group, dem spanischen Eigentümer des Verlags. Stephan Scherzer vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und Bonnie Kintzer, CEO der Trusted Brands Media Inc., hoben in ihren Redebeiträgen die große Bedeutung des Verlags für den deutschen Medienmarkt beziehungsweise die Marke Reader's Digest hervor. Redaktionsdirektor Michael Kallinger führte durch den Abend, der mit Comedy und Livemusik einen gelungenen Rahmen für anregende Gespräche bot.

Fotos: Reiner Pfisterer

Online-Abo für Pressemitteilungen

Online-Abo für Pressemitteilungen
© Marco2811/Fotolia.com
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unserem E-Mail-Newsletter, der Sie über neue Produkte und Entwicklungen informiert

Downloads

Downloads
In unserem Bildarchiv finden Sie aktuelle Fotos von Reader’s Digest in druckfähiger Auflösung. Verwendung für Pressezwecke frei.