Presse

Juni 2015: 60 Jahre Reader’s Digest Auswahlbücher

Stuttgart, 9. Juni 2015. Die Reader’s Digest Auswahlbücher feiern Jubiläum: In den vergangenen 60 Jahren haben mehr als 1250 Romane in Kurzform Millionen von Leserinnen und Lesern in ihren Bann gezogen. Die erfolgreiche Buchreihe wurde 1955 ins Leben gerufen. Thriller, humorvolle Liebesromane, bewegende Schicksale, spannende Krimis – für jeden Band wählt die Redaktion vier unterschiedliche Romane aus und kürzt diese sorgfältig. Der aktuelle Jubiläumsband, dessen Einband aufwändig mit Goldfolie gestaltet wurde, umfasst einen internationalen Bestseller von Harlan Coben ("Ich finde dich"), eine humorvolle Liebesgeschichte von Mary Simses ("Der Sommer der Blaubeeren"), einen deutschen Thriller von Andreas Laudan ("Das blaue Leuchten") und einen Spannungsroman der Bestsellerautorin Mary Higgins Clark ("Mein Auge ruht auf Dir"), die seit vier Jahrzehnten zu den Favoriten der Auswahlbuchleser zählt. Das neue Auswahlbuch und jede Menge weiterer Lesestoff ist erhältlich unter readersdigest-shop.de

„Wir sind stolz auf diese Buchreihe und ihr erfolgreiches Konzept der zeitgemäßen Kurzfassung. Bis heute sind über 300 Bände erschienen. Damit ist sie eine der am längsten existierenden Buchreihen der Welt“, sagt Christian Berger, Projektleiter der Reader’s Digest Auswahlbücher. Jedes Jahr treffen die Redakteure allein im deutschsprachigen Raum eine Auswahl unter 80.000 Neuerscheinungen, um ihren Leserinnen und Lesern in den Auswahlbänden das Beste vom deutschen und internationalen Buchmarkt zu präsentieren. Neben den deutschsprachigen Ausgaben, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen, gibt es internationale Ausgaben der Auswahlbücher in den USA, Mexiko, Brasilien, Argentinien, Australien und Russland sowie in zahlreichen europäischen Ländern.
 

Renommierte Autoren und neue Talente

Vom ersten Reader’s Digest Auswahlbuch an, das unter anderem mit einem Roman von Nobelpreisträgerin Pearl S. Buck an den Start ging, geben sich in den Reader’s Digest Auswahlbüchern renommierte Autoren, aber auch neue Talente die Klinke in die Hand. Neben weltweit erfolgreichen Autoren wie Frederick Forsyth, Nicholas Sparks, Michael Connelly, Ken Follett, John Grisham, Lee Child oder Sophie Kinsella sind ebenso bekannte deutsche Autoren wie Charlotte Link, Jan Seghers oder Dora Heldt vertreten. Dabei finden die Kurzfassungen sowohl die Zustimmung der Leserinnen und Leser als auch die der Autoren: "Ich war überrascht, um nicht zu sagen sehr erfreut. Mein ganzes Buch war noch da, die Kurzfassung enthielt alles Wesentliche, all das, was ich meinen Lesern bieten wollte", sagt Frederick Forsyth. Auch Peter Prange, Autor zahlreicher historischer Bestsellerromane, befindet: „Reader’s Digest kürzt großartig. Wenn ich den Text lese, merke ich kaum, wo sie gekürzt haben.“
 

Reader's Digest Auswahlbücher – der Jubiläumsband

Der gerade erschienene Jubiläumsband bietet unterhaltsamen Lesestoff mit den folgenden vier Romanen: In dem internationalen Bestseller "Ich finde dich" von Harlan Coben deckt die Hauptperson Jake Fisher bei der Suche nach der spurlos verschwundenen Natalie, seiner großen Liebe, dunkle Machenschaften auf. In der humorvollen Liebesgeschichte "Der Sommer der Blaubeeren" von Mary Simses, ebenfalls ein weltweiter Erfolg, will die Anwältin Ellen Branford den letzten Wunsch ihrer Großmutter erfüllen und gerät dabei in einen Strudel der Gefühle. In "Das blaue Leuchten" von Andreas Laudan droht eine Schatzsuche im Odenwald in einer Katastrophe zu münden – kann die blinde Höhlenforscherin Tia Traveen sie in letzter Sekunde abwenden? Für reichlich Spannung sorgen die Ermittlungen um den Tod des Archäologen Jonathan Lyons im Roman "Mein Auge ruht auf dir" von Mary Higgins Clark.

 
Und noch mehr Lesestoff…

Neben den Auswahlbüchern gibt Reader’s Digest weitere Buchreihen heraus: Die Leseserie Im Spiegel der Zeit präsentiert kondensierte Bestseller aus dem Bereich "Erzählendes Sachbuch". Aktuelle Reportagen, Reiseabenteuer, Lebensberichte außergewöhnlicher Persönlichkeiten und Dokumentationen eröffnen spannende Einblicke. „Die Buchreihe bietet ein abwechslungsreiches Kaleidoskop von Schicksalen und Erlebnissen unserer Zeit und spiegelt damit auf anschauliche und unterhaltsame Art und Weise unsere Welt von heute wider“, sagt Almuth Stiefvater, Projektleiterin der Reihe Im Spiegel der Zeit.
 
Weitere Reihen wie Meisterwerke der Weltliteratur (z.B. Emily Brontë mit „Sturmhöhe“) sowie Einzelromane bekannter Autoren wie etwa Erich Kästner runden das niveauvolle belletristische Programm von Reader’s Digest ab. Ergänzt durch die zahlreichen kompetenten Ratgeber und Sachbücher sowie DVDs und Musikkollektionen erfüllt Reader’s Digest damit in jeder Hinsicht seinen Anspruch, zu unterhalten, zu inspirieren, zu bilden und das Leben angenehmer zu machen.


Reader’s Digest Auswahlbücher, Band 4/15, gebundene Ausgabe mit Lesebändchen, Preis 25,95 Euro, Artikelnummer: 041542. Nur erhältlich direkt unter readersdigest-shop.de

 

Online-Abo für Pressemitteilungen

Online-Abo für Pressemitteilungen
© Marco2811/Fotolia.com
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unserem E-Mail-Newsletter, der Sie über neue Produkte und Entwicklungen informiert

Downloads

Downloads
In unserem Bildarchiv finden Sie aktuelle Fotos von Reader’s Digest in druckfähiger Auflösung. Verwendung für Pressezwecke frei.